versione italiana :Für den Touristen



Annahme


Typisches


Der Karneval


Feste und Veranstaltungen  älle und Äusserungen


Information utility


Elenchi professioni turistiche anno 2015


"LU BOV FINT"

 

Foto del Bove finto
Der"l Bove finto"

 Zusammen mit den " Vlurd " ist " Lu Bov Fint " wohl die eigentümlichste Faschingsveranstaltung Offidas. Wahrscheinlich ein Überbleibsel der Zeit der spanischen Herrschaft und der alten Stierkämpfe.

Foto del Bove finto in piazza
Der Bove Finto auf dem Platz

Der " Bov Fint " ist ein Modell eines Stieres, das aus einem Holzgestell, das von einem weißen Tuch mit roten Streifen verdeckt wird, und einem Kopf aus Holz besteht. Der falsche Stier wird von einem Mann der unter dem Tuch steckt getragen und von einem anderen der an der Seite des " Stieres " mitläuft geführt.

Foto del Bove finto in piazza
Der Bove Finto  kurz zuvor dem symbolischen toedlichen Schlag

Gehetzt wird der Stier auf seinem Weg vom Ortteil "Cappuccini" bis zur Piazza von Hunderten Offidanern, die alle mit dem Traditionellen weißen "Guazzarò" (traditionelle Bauerntracht Offidas) bekleidet sind. Die Jagd wird von vielen Ess- und Trinkstationen unterbrochen. Gegen Abend wird der Stier dann vor dem Rathaus symbolisch geschlachtet und begleitet von dem Lied " Addio Ninetta, Addio ", das mittlerweile zur Hymne des Karnevals in Offida wurde, abtransportiert. Das ganze Spektakel beginnt am frühen Nachmittag.

Foto del Bove finto
Faschingsfreitag, der Platz

Vormittags finden im Ortszentrum ähnliche " Stierkämpfe " mit kleinren Modellen für Kinder statt.

Addio Ninetta Addio (Ninetta Auf Wiedersehen Auf Wiedersehen amtlicher Hymn des offidanokarnevals).